Wissensportal

BURGER MIT SELLERIE UND ZIEGENKÄSE

Burger mit Sellerie und Ziegenkäse – low-carb at it's best

Unsere fast vegetarische Burger-Variante ist schnell gemacht, ohne viel Aufwand zubereitet und wahnsinnig lecker. Da bekommt man doch direkt Hunger...

Unser Burger ist fast vegetarisch und dank hoher Proteinzufuhr eine ideale Zwischenmahlzeit, ohne zu schwer im Magen zu liegen. Das ideale Mittel im Kampf gegen das Nachmittagstief also. Er ist also womöglich der gesündeste Low-Carb Burger, der jemals auf deinem Teller gelandet ist. Für 2 Personen, Kochzeit ca. 20 Minuten.

Zutaten:

  • 100 ml Brox Knochenbrühe
  • 150 g Knollensellerie
  • 150 g Ziegenkäserolle
  • 100 g Feldsalat
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 6 Kirschtomaten
  • 2 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 2 EL Walnussöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 0,5 Zweig Rosmarin
  • etwas Olivenöl zum Beträufeln

Zubereitung:

Sellerie schälen, putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Ziegenkäse ebenfalls in Scheiben schneiden, sodass man auf jedes Selleriestück etwas Käse setzen kann. Feldsalat waschen und verlesen. Zwiebel hacken. Tomaten waschen. Für das Dressing Zitronensaft, Walnussöl, Salz und Pfeffer verquirlen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Selleriescheiben bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 8 Minuten goldbraun braten. Knochenbrühe hinzugießen. Auf jede Selleriescheibe eine Käsescheibe setzen. Etwas Honig, Rosmarin und Öl darübergeben. Deckel aufsetzen und den Käse einige Minuten anschmelzen lassen. Zum Schluss Pfeffer darübermahlen. Selleriescheiben auf Tellern anrichten. Feldsalat, Zwiebel und Tomaten mischen, mit dem Dressing marinieren und zu den Selleriescheiben geben. Lass' es dir schmecken! Ab sofort werdet ihr aber auch hier in unserem Blog viele Rezepte, News und nützliche Informationen über Brox, die Entstehung von Brox, die Vorteile der Knochenbrühe und natürlich auch Geschichten zu uns, dem Team von Bone Brox finden!

Vorheriger Post Nächster Post