Qualität = Weidetierhaltung

Wenn du bist, was du isst – dann bist du auch das, was das Tier gegessen hat! Uns ist daher sehr wichtig, dass unsere Knochen von Hühnern und Rindern stammen, die artgerecht gehalten wurden und sich natürlich ernähren konnten. Knochen von Freilandhühnern und Weiderindern also. Unsere Knochen kommen daher von zertifizierten Bio-Rindern der Rassen Aubrac, Limousine und Fleckvieh. Sie verbringen ebenso wie unsere Bio-Freilandhühner den Großteil ihrer Zeit ganz natürlich in der Nähe Bad Aiblings (Oberbayern) auf grüner Wiese.
Aufgrund den bei uns in Deutschland gegebenen Wetterverhältnissen ist eine ganzjährige Weidehaltung allerdings nicht immer möglich. In den harten Wintermonaten werden die Tiere deshalb im Laufstall untergebracht, so dass sie nicht nur auf einer Stelle stehen müssen. D
ort werden sie mit Futter aus ökologischem Anbau und ohne jegliche Genmanipulation gefüttert.

#HappyCows 

Omega-3 VS Omega-6

Wir nehmen nur Knochen allerhöchster Qualität von Bio-Weiderindern. Denn: Kühe sind Grasfresser. Da bringt es auch nichts, wenn man Bio-Getreide oder Bio-Soja an die Tiere verfüttert. Im Gegenteil: Die Fettsäuren im Fleisch verändern sich bei Soja-Kühen, so dass das Fleisch dann mit Omega-6-Fetten angereichert ist.

Wenn das Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3 in unserem Körper aus dem Gleichgewicht gerät, dann fördert zu viel Omega-6 Entzündungen in uns. Im Gegensatz zu Omega-3-Fetten, welche wiederum entzündungshemmend wirken. Tiere, die auf der Weide grasen und sich natürlich und artgerecht ernähren konnten, weisen ein erhöhtes Omega-3-Fettsäureprofil vor.

Auch wenn der Fettanteil von 0,4g/100ml bei unserer Brox nach nicht sehr viel aussieht, zählt bei der modernen und allzu oft auch zu Omega-6-reichen Ernährung jeder Milliliter! Aus diesem Grund verwenden wir auch für unsere Hühneknochenbrühe nur Weidetierknochen für unsere Brox und weisen aber gleichzeitig darauf hin, dass Brox keine ausreichende Omega-3 Quelle ist!

Wasser

Quellwasser in seiner ursprünglichen Form verkörpert eine natürliche Perfektion, welche Grundlage allen Lebens ist. Wir verwenden für Brox ausschließlich Wasser in Quellwasserqualität. Dafür filtern wir das Wasser mit in Deutschland hergestellten und zertifizierten Aktivkohlefiltern. Mineralien und Spurenelemente bleiben im Wasser enthalten. Nun fließt das Wasser durch eine in Österreich handgefertigte Vitalisierung: Das Wasser wird verwirbelt und fließt dabei über Edelsteine und Glasphiolen. Aus Messing gefertigt, vergoldet und nach dem goldenen Schnitt konzipiert, strukturiert diese Energetisierung das Wasser, macht es zellverfügbar und bringt es in die Qualität von frischem Quellwasser. Die perfekte Grundlage für Brox.

 

Verpackung

Aus Liebe zur Natur und aus Respekt vor deiner Gesundheit füllen wir unsere Brox ausschließlich in Gläsern ab. Und die To-Go-Variante kommt auch ganz ohne Plastik aus und wird in biologisch abbaubare Becher serviert:

FREI VON PLASTIK
Unsere Becher werden ohne erdölbasierte Kunststoffe hergestellt.

NACHHALTIG
Unsere Becher sind zu 100% biologisch abbaubar.

BIO BASIERTE ROHSTOFFE – WENIGER CO2
Unsere Becher haben in ihrem Lebenszyklus im Vergleich zu konventionellen Produkten einen kleineren CO2-Fußabdruck.

ZERTIFIZIERT KOMPOSTIERBAR
Um das Zertifikat der deutschen Industrie-Norm zu erhalten, müssen unsere Becher innerhalb von 90 Tagen zu mindestens 90% zersetzt sein und dabei keine Gifstoffe wie künstliche Weichmacher o.Ä. freisetzen.

BROX – Bio Knochenbrühe (Weiderind) 6x 250ml

Mit Brox wird eine alte Tradition wiederbelebt und die Knochenbrühe aus Omas Zeiten für jeden wieder zugänglich gemacht. Genieße sie pur, als eine echte Alternative zu Coffee To-Go oder als Basis zum Kochen für Suppen und Soßen bei dir Zuhause.

27,70 €