DEUTSCHLANDWEIT VERSANDKOSTENFREI AB 70€

Morgenmuffel? Mit diesem Brox Ritual wirst du zum glücklichen Frühaufsteher.

Morgenmuffel

Der frühe Vogel fängt den Wurm, sagt ein altes Sprichwort. Gerade Morgenmuffel können diesen Spruch allerdings selten nachvollziehen. Denn beim Thema Aufstehen tickt jeder Mensch äußerst unterschiedlich. Die Wissenschaft erklärt diesen Unterschied mit den zwei Schlaftypen Lerchen und Eulen (1). Während erstere scheinbar quietschfidel in den Tag starten und vor Tatendrang strotzen, sind letztere eher Morgenmuffel und finden schwer in den Tag.

Bist du eine Eule und selbsternannter Morgenmuffel? Dann lass dir sagen, dass auch aus dir ein fröhlicher Frühaufsteher werden kann. Dein Schlaftyp ist zwar genetisch festgelegt, aber wir zeigen dir mit einem kleinen, kurzen Brox Ritual, wie der Morgen schmackhaft und das Aufstehen schön werden kann (2). 

An alle Morgenmuffel: Kaffee ist keine Lösung!

Durchschnittlich konsumieren wir in Deutschland rund 164 Liter Kaffee pro Jahr. Kaffee ist damit hierzulande das beliebteste Heißgetränk (3). Rund 60% der deutschen Bevölkerung baut auf den Wachmacher Koffein und trinkt einen Kaffee (4), um morgens besser wach zu werden. Dabei haben Wissenschaftler festgestellt, dass gerade das ein denkbar schlechter Zeitpunkt ist (5). Früh morgens produziert unser Körper Cortisol und Adrenalin, Stress-Hormone, die unsere innere Uhr ausschüttet, um uns produktiv und wach zu machen (6). Trinkst du zu diesem Zeitpunkt hochkonzentriertes, ungebundenes Koffein in Form von Kaffee, bringst du deine innere Uhr durcheinander.

Koffein regt die Nebennierenrinde an, die wiederum noch mehr Cortisol und Adrenalin produziert (7). Damit treibst du zwar dein Leistungslimit nach oben – aber auch dein Stresslevel. Das äußert sich zum Beispiel in Herzrasen. Außerdem, bringst du deinen Körper künstlich schnell in die Höhe, ist der Fall unsanft – das Koffein-Tief lässt nicht lange auf sich warten. 

Warum fällt es mir schwer aufzustehen?

Eulen aka Morgenmuffeln fällt es oft schwer, gut gelaunt und leichtfüßig aufzustehen. Dafür kann es verschiedene Ursachen geben. Eine Rolle spielt der zu Beginn erwähnte genetische Schlaftyp, sowie häufig ein niedriger Blutdruck (10). Zudem schlafen Menschen nachts nicht immer gleich. In einem 90-Minuten-Rhythmus wechseln sich leichte und tiefe Schlafphasen ab. Klingelt der Wecker mitten in der Tiefschlafphase, fällt das Aufstehen schwer (9) und der Körper braucht einen Extra-Kick, um wach zu werden. Hier helfen Wecker, die auf deine Schlafphasen Rücksicht nehmen. Du gibst eine Zeitraum von beispielsweise 30 Minuten an, in dem du aufwachen möchtest. Der Wecker lauscht deinen Atemgeräuschen und weckt dich außerhalb der Tiefschlafphase. Viele Smartphones haben so einen Wecker bereits integriert oder bieten entsprechende Apps an.

Vielleicht fehlt dir aber auch die Vorfreude auf den Tag. Es mag dir schwerer fallen morgens aufzustehen, wenn du dir gar nicht sicher bist wofür. Kinder, zum Beispiel, leben ganz im Hier und Jetzt. Sie verbringen den Tag größtenteils mit Dingen, die ihnen Spaß machen. Sie lernen ständig Neues und ihre Synapsen erleben ein Feuerwerk. Im Alter verlieren wir teilweise den Blick für die kleinen Dinge und konzentrieren uns auf Sorgen oder Stress. Umso wichtiger ist es, egal ob Morgenmuffel oder Lerche mit einem motivierenden Brox Ritual in den Tag zu starten. Wir verraten dir wie!

Das Brox Ritual, was jeden Morgenmuffel in beflügelte Lerchen wandelt

(ca. 10 Minuten)

Wenn der Wecker geklingelt hat oder du vielleicht sogar von selbst aufgewacht bist, nimm dir einige Minuten Zeit, um noch liegen zu bleiben. Geh in Gedanken drei Dinge durch, für die du in genau diesem Moment dankbar bist. Das kann die Weichheit deiner Bettdecke, Sonnenstrahlen, die in dein Zimmer fallen oder der Fakt, dass jemand Liebes neben dir liegt, sein. Es kann natürlich auch monumentaler sein – dass du ein Dach über dem Kopf hast, einen Job und genügend zu essen. Spüre intensiv in das Gefühl der Dankbarkeit hinein.

Dann lenke deine Gedanken auf etwas, worauf du dich heute freust. Du solltest dir jeden Tag etwas einplanen, was dir Freude bereitet und was dich zum Aufstehen motiviert. Lass es ein Telefonat mit einer Freundin sein, ein gutes Buch, was du weiterlesen wirst oder ein leckeres Mittag. Konzentrier dich auch hier wieder ganz auf das Gefühl der Vorfreude.

Nun sollte dir das Aufstehen schon deutlich leichter fallen. Begib dich in die Küche für den zweiten Teil des morgendlichen Brox Rituals. Dein Geist ist jetzt positiv und motiviert. Nun gilt es den Körper ebenfalls sanft aufzuwecken.

Eine warme Kraftbrühe in Kombination mit unserer Gewürzmischung “Die Stimmungskanone” ist da genau das Richtige. Eine gute Brühe hebt deinen Blutzuckerspiegel langsam, aber kontinuierlich an. Du fühlst dich belebt und energievoll ohne nach kurzer Zeit in das besagte Koffein-Energie-Tief zu fallen. Der Earl Grey und Zimt aus der Gewürzmischung wirken zusätzlich frisch.

Morgenmuffel gewürzmischung

Unser Rezept für einen nachhaltig, energievollen Start in den Tag:

Zutaten:

250ml Brox deiner Wahl
Gewürzmischung “Die Stimmungskanone”

Zubereitung:

  1. Erwärme die Brox in einem Topf bis sie heiß, aber noch trinkbar ist. Versuch währenddessen im Moment zu bleiben und sieh einfach der Brox beim Erwärmen zu. Wir haben die Tendenz unseren Körper und Geist mit Extrem-Multitasking gleich morgens zu überfordern. Gerade, wenn du zur Kategorie Morgenmuffel gehörst, brauchst du jedoch eine längere Anlaufphase und das ist Ok so. Respektiere dein Bedürfnis und beschränke dich auf eine Tätigkeit nach der anderen. Lass deine Gedanken schweifen oder konzentrier dich auf deine Atmung. Freu dich auf die warme, wohltuende Brox, die du deinem Bauch gleich gönnen wirst.
  2. Wenn die Brox erwärmt ist, füll sie in eine Tasse um und öffne die Gewürzmischung.
  3. Schließe die Augen und riech an den köstlichen Aromen von Basilikum, Zimt, Earl Grey und Kardamom.
  4. Gib eine Prise in deine Brox.
  5. Mach es dir irgendwo gemütlich und genieße. Versuch nach Möglichkeit noch für einen Moment externe Impulse (Mails, Nachrichten, etc) zu vermeiden.

Du kannst dich nicht überwinden schon morgens eine Brühe zu trinken? Unsere Gewürzmischung eignet sich auch perfekt in Porridge oder Milchreis. 

Lass uns wissen, wie es dir mit unserem Brox Ritual ergangen ist. Kommst du besser auf dem Bett und fühlst dich länger energievoll?

#omasliebling auf Instagram

Poste deine #omasliebling Fotos auf Instagram und verlinke @bonebrox.
Mit etwas Glück kannst du einen 10% Rabattcode gewinnen und wir featuren dich in unserer Hall of Brox!

#omasliebling auf Instagram Poste deine #omasliebling Fotos auf Instagram und verlinke @bonebrox. Mit etwas Glück kannst du einen 10% Rabattcode gewinnen und wir featuren dich in unserer Hall of Brox!
2020-05-20T11:01:25+02:00